AGT Förderverein e.V.
 

Über uns 

Der Gedanke des Vereins

Der AGT-Förderverein e.V. ist von ehemaligen aktiven Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Katholische Theologie, kurz AGT, zu deren Förderung gegründet worden. Die AGT versteht sich als Interessenvertretung der katholischen Theologiestudierenden auf Bundesebene. Sie arbeitet und nimmt offiziell Stellung zu brisanten hochschul- sowie kirchenpolitischen Themen. Sie ist in diesen Bereichen eine anerkannte Institution und genießt beim Katholisch-Theologischen Fakultätentag (KFTh) Stimmrecht. Die Verantwortlichen der AGT gehören dem erweiterten Vorstand des Vereins an. Besuchen Sie den Webauftritt der AGT und erfahren Sie mehr über deren Arbeit!  http://agtheol.de/


Netzwerkförderung 

Die Förderung der AGT stellt jedoch nur eine Säule unserer Arbeit dar. Der Verein hat es sich zum Ziel gemacht, ganz allgemein interessante Projekte und engagierte Netzwerke im Bereich Theologie, Hochschule und Kirche zu fördern. Einige Beispiele stellen das ökumenisch ausgerichtete akademische Diskussionsforum "Buchenauer Kreis" (mehr Infos hier), das  "Netzwerk Theologie und Hochschuldidaktik" (mehr Infos hier) sowie einige Nachwuchsfachgruppen im Bereich katholischer Theologie dar.

Grundsätzlich kann jedes Projekt, das im weitesten Sinn unseren gemeinnützigen Zielen entspricht, durch den Verein gefördert werden. Anfragen können Sie per E-Mail oder per Post formlos an den Vorstand des Vereins richten (siehe Kontakt / Impressum). Es reicht eine kurze Vorstellung des Projekts, eine Auskunft über die Träger und eine Kontaktadresse sowie die Bankverbindung.


Plattform für niederschwelliges Engagement

Der Verein verstand sich aber von Anfang an auch als Plattform, auf dem sich ehemalige Theologiestudierende oder theologisch interessierte ohne viel Aufwand auch aus ihrem beruflichen Leben heraus engagieren können. Es sind daher alle Interessierte herzlich eingeladen, bei unseren Projekten mitzuarbeiten, unsere Netzwerke zu nutzen und im Rahmen unserer Möglichkeiten eigene Ideen umzusetzen oder schlicht Themen vorzuschlagen, die dem Verein interessieren könnten. 


Der Vorstand stellt sich vor

Der Vorstand besteht aus einem ersten und zweiten Vorsitzenden, einem Kassenwart und einem Schriftführer. 

Dr. Philipp Werner ist seit 2014 Vorsitzender des Vereins. Er lebt in München.

Ursula Diewald Rodrguez ist Gründungsmitglied des Vereins und derzeit als zweite Vorsitzende aktiv. Sie lebt in München.

Dr. Patrick Becker ist ebenfalls Gründungsmitglied und verantwortet derzeit unseren Newsletter. Er lebt in Aachen.

Veit Klemens Tröster ist auch von der ersten Stunde an dabei gewesen und derzeit verantwortlich für das Protokoll. Er lebt in Neuss.

 

 

 

 

 

Dr. Patrick Becker

 

Veit Klemens Tröster